muay thai stadium koh samui

Vielleicht habt Ihr auch Lust bekommen Live einen Thaibox Kampf anzuschauen?

Schließlich ist Muay Thai in Thailand Nationalsport.

Es zählt zu den härtesten Kampfsportarten der Welt. Gerade in Thailand solltest du dir ein solches Event nicht entgehen lassen, wenn Ihr noch nie einen echten Thaiboxkampf gesehen habt.

 

Nachfolgend findet Ihr die drei Thaibox Stadien die es auf Koh Samui gibt. In allen Stadien, kann man Getränke bestellen und einen spannenden Abend verbringen. Viele Thais wetten hier was das Zeug hält.

 

Am Anfang jeder Veranstaltung wird die thailändische Nationalhymne gespielt. Während die Nationalhymne gespielt wird, müssen alle aufstehen. Auch das Reden ist in dieser Zeit untersagt.

Phetch Buncha Samui Stadium


Das ist wohl das bekannteste und das größte Stadion auf Koh Samui, sogar eines der größten Stadien in Südthailand.

Zudem ist es auch das traditionellste Stadion auf der Insel.

 

Vor jeder Veranstaltung wird der Ring von einem Mönch gesegnet. Alle Kämpfer werden vor der Show, auf einem Pick Up Fahrzeug, durch die Insel gefahren. Frauen sind am direktem Ring nicht erlaubt, da es die Mönche vorher gesegnet haben.

Hier wird zudem die traditionelle Begleitmusik zu den Kämpfen Live gespielt. Es ist größer als die anderen Stadien und die gemütliche Atmosphäre geht verloren. Dafür bekommt Ihr aber eine Riesen Show in Südthailands größtem Muay Thai Stadion.

 

Geöffnet an den Tagen: Mittwoch und Samstag

Samui international stadium

Thaiboxstadion Koh Samui - Samui International Muay Thai Satdion

Das Samui International Stadion war ursprünglich das erste Stadion auf der Insel.

Es hatte dann aber über mehrere Jahre geschlossen und hat nun wieder seine Türen geöffnet.

Bei den Tribünen gibt es ganze Sofas an denen man Platz nehmen kann. Das Stadion ist sehr klein und gemütlich.

Es ist zudem das einzige Stadion, an dem Bare Knuckle Kämpfe stattfinden.

Bare Knuckle bedeutet, die Kämpfer haben keine Handschuhe, sondern nur Seile um die Fäuste gebunden.

 

Geöffnet an den Tagen: Donnerstag und Sonntag

chaweng stadium koh samui

Thaiboxstadion Koh Samui - Chaweng Stadion

Die Atmosphäre ist auch hier sehr gemütlich und lädt zu einem spannenden Abend ein. Die Kämpfe sind hochkarätig. Hier finden auch immer wieder Juniorenkämpfe auf einem sehr sehr professionellem Niveau statt.

 

Geöffnet an den Tagen: Dienstag und Freitag

ein juniorenkampf aus dem chaweng stadium

Stadium Ticket Preise

Die Eintrittspreise der verschiedenen Stadium schwanken je nach Saison und reichen von 1.500 Baht bis zu 2.000 Baht pro Person.

 

Auch wenn das viel Geld ist, wer noch nie einen richtigen Thaiboxkampf Live gesehen hat, dem können wir das nur empfehlen.

An dieser Stelle raten wir euch ab VIP Plätze zu kaufen, die Sitzmöglichkeit ist zwar etwas bequemer, aber die Sicht auf die Kämpfe ist genau so gut wie an den normalen Plätzen auch.